Bibliothek des Bundesgerichtshofs - Gesetzesmaterialien - Übersichtsseite (Letzte Bearb.: 20.07.2004)

 

Gesetz zu den WIPO-Verträgen vom 20. Dezember 1996 über Urheberrecht sowie über Darbietungen und Tonträger

 

- vom 10.08.2003, BGBl II, Nr. 20, S.754  -

 

 

Aus: NJW-aktuell Heft 36/2003, Seite VI

 

Das Gesetz dient der Ratifizierung der in Genf unterzeichneten Verträge zum internationalen Urheberrechtsschutz. Die Übereinkunft enthält unter anderem Bestimmungen zu den Verbreitungsrechten, zum Recht der öffentlichen Wiedergabe und der Zugänglichmachung sowie zur Erweiterung der Schutzfristen bei Werken der Fotografie.

 

 

Aus: DIP - Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge

Titel: Gesetz zu den WIPO-Verträgen vom 20. Dezember 1996 über Urheberrecht sowie über Darbietungen und Tonträger

 

Initiative: Regierungsvorlage

 

Zustimmungsbedürftig: Nein

 

Bezug: Ausführungsgesetz s. Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft (C003)

Die Vorlage wurde bereits in der 14. WP eingebracht (s. GESTA 14. WP 2c-XC017)

 

Inhalt: Ratifikation der am 21. Dezember 1996 in Genf unterzeichneten Verträge (WCT und WPPT): Klarstellungen bei Auslegungsproblemen in Bezug auf die Revidierte Berner Übereinkunft (RBÜ) sowie neue Bestimmungen betr. Verbreitungsrechte, Recht der öffentlichen Wiedergabe einschließlich des Zugänglichmachungsrechts, Erweiterung der Schutzfrist bei Werken der Fotografie, Klarstellungen betr. Computerprogramme und Datenbanken; Regelungen betr. Leistungsschutzrechte ausübender Künstler und der Tonträgerhersteller, u.a. Bestimmung des Künstlerpersönlichkeitsrechts und ausschließliche Vervielfältigungsrechte der Künstler und Tonträgerhersteller, Regelungen zum Schutz technischer Vorkehrungen.

Es entstehen keine Kosten.

 

Ablauf des Vorgangs (BT = Bundestag; BR = Bundesrat):

 

BR - 

Gesetzentwurf Bundesregierung 16.08.2002 Drucksache 685/02

Anlage: Wortlaut der Verträge, Vereinbarte Erklärungen sowie Denkschrift

Zuweisung: Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Kulturfragen, Wirtschaftsausschuss

 

1. Durchgang

 

BR - 

Plenarprotokoll 780 27.09.2002 S. 454A-B, 459C-460B/Anl

Beschluss: S. 454A - keine Einwendungen - gemäß  Art. 76 Abs. 2 GG

 

BR - 

Stellungnahme Bundesrat 27.09.2002 Drucksache 685/02 (Beschluss)

 

BT - 

Gesetzentwurf Bundesregierung 25.10.2002 Drucksache 15/15

Anlage: Wortlaut der Verträge, Vereinbarte Erklärungen sowie Denkschrift

 

1. Beratung

 

BT - 

Plenarprotokoll 15/10 14.11.2002 S. 625B-632C

zusammenberaten mit anderen Beratungsgegenständen, vollständige Liste

  • s. Urheberrecht BR Drucksache 684/02

Redner:
Brigitte Zypries, Bundesminister Bundesministerium der Justiz S.625 B-626C; Dr. Günter Krings, CDU/CSU S. 626C-628D; Grietje Bettin, Bündnis 90/Die Grünen S.629 A-D; Rainer Funke, FDP S.629 D-630C; Dirk Manzewski, SPD S.630 C-632C

Beschluss: S. 632C - Überweisung: Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit, Ausschuss für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft, Ausschuss für Kultur und Medien

 

BT - 

Beschlussempfehlung und Bericht Rechtsausschuss 09.04.2003 Drucksache 15/837

Berichterstatter:
Dirk Manzewski, SPD, Rechtsausschuss; Dr. Günter Krings, CDU/CSU, Rechtsausschuss; Jerzy Montag, Bündnis 90/Die Grünen, Rechtsausschuss; Rainer Funke, FDP, Rechtsausschuss

 

2. Beratung und Schlussabstimmung

 

BT - 

Plenarprotokoll 15/41 11.04.2003 S. 3374D-3385C

zusammenberaten mit

  • Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft
    s. Urheberrecht BR Drucksache 684/02

Redner:
Brigitte Zypries, Bundesminister Bundesministerium der Justiz S. 3375A-3376B; Dr. Günter Krings, CDU/CSU S. 3376B-3378C; Jerzy Montag, Bündnis 90/Die Grünen S.3378 C-3379C; Rainer Funke, FDP S.3379 C-3380B; Dirk Manzewski, SPD S. 3380C-3382A; Vera Dominke, CDU/CSU S.3382A-3383B; Jörg Tauss, SPD S.3383B-3385B

Zwischenfrage:
Dr. Günter Krings, CDU/CSU S. 3384D

Beschluss: S. 3385C - einstimmige Annahme Drucksache 15/15

 

BR - 

Gesetzesbeschluss Deutscher Bundestag 02.05.2003 Drucksache 270/03

Zuweisung: Rechtsausschuss (federführend)

 

2. Durchgang

 

BR - 

Plenarprotokoll 788 23.05.2003 S. 132C-D, 161D/Anl

zusammenberaten mit

  • Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft
    s. Urheberrecht BR Drucksache 684/02

Redner:
Walter Hirche, StellvMinPräs, LMin Wirtsch Arb NI S.133A-134A; Brigitte Zypries, Bundesminister Bundesministerium der Justiz S. 134A-135C

Beschluss: S. 132D - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses - gemäß  Art. 77 Abs. 2 GG

 

BR - 

Beschluss Bundesrat 23.05.2003 Drucksache 270/03 (Beschluss)

 

Bundesregierung - Gesetz vom 10.08.2003 -  Bundesgesetzblatt Teil II 2003 Nr.20 18.08.2003 S. 754

 

Inkrafttreten:

19.08.2003