Bibliothek des Bundesgerichtshofs - Gesetzesmaterialien - Übersichtsseite (Letzte Bearb.: 04.07.2005)

 

Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches

 - Graffiti-Bekämpfungsgesetz -

 

Für erledigt erklärt am 16.6.2005

 

 

Aus dem Gesetzentwurf:

 

Graffitis, Tags und Schmierereien haben in den vergangenen Jahren – insbesondere in Ballungszentren – immer weiter zugenommen und verursachen hohe volkswirtschaftliche Schäden. Betroffen sind vor allem Einrichtungen der öffentlichen Nahverkehrsunternehmen, der Deutschen Bahn AG sowie private und öffentliche Gebäude. Einschlägige Taten sind nicht selten Ausdruck von Vandalismus und tragen so zu einer Verunsicherung der Bevölkerung bei. Sie werden von breiten Bevölkerungskreisen als ein Symbol für den Zerfall von Ordnung angesehen. Mit strafrechtlichen Mitteln kann ihnen gleichwohl nicht effektiv entgegengewirkt werden.

 

Aus: DIP - Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge

Titel: Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches – Graffiti-Bekämpfungsgesetz - (C002)

 

Initiative: Eingebracht von Abg. (CDU/CSU) und der Fraktion der CDU/CSU

 

Zustimmungsbedürftig: Nein laut Antrag

 

Bezug: Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs, wonach eine Sachbeschädigung durch Graffiti nur vorliegt, wenn eine Substanzverletzung gegeben ist (BGHSt 29, 129)

Siehe auch Gesetz zum verbesserten Schutz des Eigentums (C007),  ... Strafrechtsänderungsgesetz – Graffiti-Bekämpfungsgesetz – (... StrÄndG) (C018), ... Strafrechtsänderungsgesetz (Graffiti-Bekämpfungsgesetz – ... StrÄndG) (C132) und ... Strafrechtsänderungsgesetz – §§ 303, 304 StGB (... StrÄndG) (C133)

 

Inhalt: Änderung der §§ 303 und 304 Strafgesetzbuch: Ergänzung der Tatbestände der Sachbeschädigung um das Merkmal der Verunstaltung mit dem Ziel der Bekämpfung des Graffiti-Unwesens.

Es entstehen keine Kosten.

Ablauf des Vorgangs (BT = Bundestag; BR = Bundesrat):

 

BT - 

Gesetzentwurf Dr. Norbert Röttgen, CDU/CSU; Cajus Julius Caesar, CDU/CSU; und andere; CDU/CSU 14.01.2003 Drucksache 15/302

 

1. Beratung

 

BT - 

Plenarprotokoll 15/22 30.01.2003 S. 1757C-1766C

Redner:
Dr. Jürgen Gehb, CDU/CSU S. 1757C-1759A; Hermann Bachmaier, SPD S.1759 A-1760C; Jörg van Essen, FDP S. 1760C-1761B; Hans-Christian Ströbele, Bündnis 90/Die Grünen S. 1761B-1762D; Dr. Christoph Bergner, CDU/CSU S.1763 A-1764C; Alfred Hartenbach, Parlamentarischer Staatssekretär Bundesministerium der Justiz S. 1764D-1766A

Zwischenfrage:
Jörg van Essen, FDP S. 1762C; Hans-Christian Ströbele, Bündnis 90/Die Grünen S.1763D-1764A

Beschluss: S. 1766C - Überweisung: Rechtsausschuss (federführend), Innenausschuss, Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit, Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, AFVerkBau

 

BT - 

Bericht Rechtsausschuss 13.01.2004 Drucksache 15/2325

gemäß § 62 Abs. 2 Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages

Berichterstatter:
Andreas Schmidt (Mülheim), CDU/CSU, Rechtsausschuss

 

BT - 

Plenarprotokoll 15/86 15.01.2004 S. 7527B-7539B

zusammenberaten mit

  1. Gesetz zum verbesserten Schutz des Eigentums
    s. Eigentum BT Drucksache 15/63

  2. ... Strafrechtsänderungsgesetz - Graffiti-Bekämpfungsgesetz -
    s. Graffiti-Bekämpfungsgesetz BR Drucksache 914/02 (neu)

Debatte zu Gesetzentwürfen von CDU/CSU und FDP-Fraktion hinsichtlich verbessertem Schutz des Eigentums vor illegalem Graffiti

Redner:
Daniela Raab, CDU/CSU S. 7527C-7528D; Christoph Strässer, SPD S.7528D-7531A; Jörg van Essen, FDP S.7531 B-7532C; Hans-Christian Ströbele, Bündnis 90/Die Grünen S. 7533C-7534A, 7534C-D; Dr. Christoph Bergner, CDU/CSU S.7534 A-B; Dr. Roger Kusch, Senator, Präses der Justizbehörde Hamburg, stellvMdBR S.7535A-7536C; Michael Hartmann (Wackernheim), SPD S. 7536D-7537D; Roland Gewalt, CDU/CSU S.7537D-7539A

 

BT - 

Bericht Rechtsausschuss 30.06.2004 Drucksache 15/3473

gemäß § 62 Abs. 2 Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages

Berichterstatter:
Andreas Schmidt (Mülheim), CDU/CSU, Rechtsausschuss

 

BT - 

Plenarprotokoll 15/118 01.07.2004 S. 10770C-10771A

zusammenberaten mit

  1. Gesetz zum verbesserten Schutz des Eigentums
    s. Eigentum BT Drucksache 15/63

  2. ... Strafrechtsänderungsgesetz - Graffiti-Bekämpfungsgesetz -
    s. Graffiti-Bekämpfungsgesetz BR Drucksache 914/02 (neu)

Zur Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages:
Petra Pau, fraktionslos S.10770 C-D

Beschluss: S. 10771A - Geschäftsordnungsantrag der Abg Lötzsch und Abg Pau (fraktionslos) auf Absetzung des Tagesordnungspunktes - Ablehnung

 

BT - 

Plenarprotokoll 15/118 01.07.2004 S. 10771A-10778C

zusammenberaten mit

  1. Gesetz zum verbesserten Schutz des Eigentums
    s. Eigentum BT Drucksache 15/63

  2. ... Strafrechtsänderungsgesetz - Graffiti-Bekämpfungsgesetz -
    s. Graffiti-Bekämpfungsgesetz BR Drucksache 914/02 (neu)

Redner:
Daniela Raab, CDU/CSU S. 10771B-10772C; Olaf Scholz, SPD S.10772 D-10774B; Dr. Volker Wissing, FDP S. 10774C-10775A; Hans-Christian Ströbele, Bündnis 90/Die Grünen S. 10775B-10776B; Roland Gewalt, CDU/CSU S.10776 C-10777C; Michael Hartmann (Wackernheim), SPD S. 10777C-10778C

Zwischenfrage:
Dr. Jürgen Gehb, CDU/CSU S. 10773D-10774A

 

BT - 

Bericht Rechtsausschuss 19.04.2004 Drucksache 15/5320

gemäß § 62 Abs. 2 Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages

Berichterstatter:
Andreas Schmidt (Mülheim), CDU/CSU, Rechtsausschuss

 

BT - 

Plenarprotokoll 15/173 22.04.2005 S. 16268C-16281D

zusammenberaten mit

  1. Gesetz zum verbesserten Schutz des Eigentums
    s. Eigentum BT Drucksache 15/63

  2. ... Strafrechtsänderungsgesetz - Graffiti-Bekämpfungsgesetz -
    s. Graffiti-Bekämpfungsgesetz BR Drucksache 914/02 (neu)

  3. ... Strafrechtsänderungsgesetz - §§ 303, 304 StGB
    s. Strafrechtsänderungsgesetz BT Drucksache 15/5313

  4. ... Strafrechtsänderungsgesetz
    s. Graffiti-Bekämpfungsgesetz BT Drucksache 15/5317

Redner:
Alfred Hartenbach, Parlamentarischer Staatssekretär Bundesministerium der Justiz S. 16269A-D; Dr. Jürgen Gehb, CDU/CSU S.16269D-16271A, D; Hans-Christian Ströbele, Bündnis 90/Die Grünen S. 16271B-D; Jerzy Montag, Bündnis 90/Die Grünen S.16271 D-16273B, 16274B-D; Jörg van Essen, FDP S. 16273B-16274B, 16275A-B; Hans-Joachim Hacker, SPD S. 16275B-16276C; Daniela Raab, CDU/CSU S. 16276D-16278A; Gabriele Fograscher, SPD S.16278 A-16279A; Dr. Gesine Lötzsch, fraktionslos S. 16279B-16280A; Roland Gewalt, CDU/CSU S.16280 B-16281C

 

BT - 

Beschlussempfehlung und Bericht Rechtsausschuss 15.06.2005 Drucksache 15/5702

Berichterstatter:
Joachim Stünker, SPD, Rechtsausschuss; Daniela Raab, CDU/CSU, Rechtsausschuss; Jerzy Montag, Bündnis 90/Die Grünen, Rechtsausschuss; Jörg van Essen, FDP, Rechtsausschuss

 

2. Beratung

 

BT - 

Plenarprotokoll 15/182 17.06.2005 S. 17184B-17192C

Beschluss: S. 17192C - für erledigt erklärt Drucksache 15/302